Kurzsichtigkeit bei Kindern: Ursachen und Lösungen

Annette Ertel - Augenoptikermeisterin und Optometristin
Annette Ertel – Augenoptikermeisterin und Optometristin

Liebe Eltern, mein Mann und ich sowie alle Mitarbeiterinnen sind selbst Eltern. Und fast alle Kinder tragen Brille oder Kontaktlinsen.

❤️ Die gute Nachricht: Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Wir wissen, wie Sie sich fühlen, welche Fragen Sie sich stellen und welche Sorgen und Nöte damit verbunden sind.

Wir haben es selbst erlebt: Leidet der Nachwuchs an einer Sehschwäche? Wirkt sich diese auf die schulischen Leistungen, den Alltag mit Freunden oder auf die weitere Entwicklung aus?

Ganz oft stellt sich die Frage: Brauchen Tochter oder Sohn eine Brille? Gibt es Möglichkeiten, eine Myopie zu stoppen? Beantworten Sie 3 einfache Fragen für eine erste Tendenz. Steuern Sie frühzeitig gegen.

3 erprobte Methoden:
So erkennen Sie eine mögliche Myopie frühzeitig.

  • Kneift der Sprössling die Augen zusammen, um Gegenstände, Text oder Menschen in der Ferne scharf sehen zu können?
  • Reibt sich Ihr Nachwuchs häufig die Augen, obwohl er nicht müde ist?
  • Fragen Sie Ihre Tochter oder Ihren Sohn im Alltag: Kannst Du Gegenstände, Schilder oder auch andere Kinder in großer Entfernung scharf sehen?

Werden Gegenstände, Schilder oder auch andere Menschen in größerer Entfernung nicht scharf gesehen, könnte eine Myopie vorliegen. Holen Sie sich Hilfe bei einem Optiker oder Augenarzt, der auf die Behandlung von Fehlsichtigkeit bei jungen Menschen spezialisiert ist.

FAQ: Häufige Fragen zur Kurzsichtigkeit bei Kindern

Immer mehr Kinder leiden an einem Sehfehler, der sogenannten Myopie. Studien belegen: Die Ursachen für die zunehmende Kurzsichtigkeit bei sehr jungen Menschen liegt in der häufigen Nutzung von Smartphones und Tabletts. Das häufige Sehen im Nahbereich fördert die Entstehung. Auch die immer geringere Aufenthaltsdauer im Freien wird von Forschern und Ärztinnen als Hauptursache genannt. 

So erreichen Sie Ertel Optik in Würzburg:

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
9:00 – 18:00 Uhr

Samstag:
10:00 – 16:00 Uhr

Unser Anschrift:

Ertel Optik GmbH
Plattnerstrasse 9

97070 Würzburg

Kontaktdaten:

Telefon: 0931 – 14 008
Telefax: 0931 – 14 108

E-Mail: info@ertel-optik.de